Wild und frei...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Ich bitte nochmal alle Anführer, ihre Clans in der Hierarchie selber zu bearbeiten und zu ergänzen! LG Moosstern

Teilen | 
 

 Ränge und Namen

Nach unten 
AutorNachricht
Moosstern
Admin
avatar

Weiblich Bau/Schlafplatz : Anführerbau im WindClan
Anmeldedatum : 17.02.11
Anzahl der Beiträge : 150

Charakter des Tieres
Clan/Rudel: WindClan
Rang: Anführerin
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Ränge und Namen   Do Feb 17, 2011 10:06 pm

Alle Clantiere haben sozusagen zwei 'Namen'. z.B.: Nebelschleier ist ja Nebel und Schleier.

Anführer: Die Anführer werden von allen aus dem Clan respektiert. Sie haben neun Leben und empfangen diese von den Ahnen der Hunde und Katzen. Ihr 'Nachname' lautet immer '-stern'

Heiler: Sie stehen stets mit den Ahnen in Kontakt und werden von jedem respektiert, auch von den Mitgliedern der anderen Clans. Sie kriegen Träume von den Ahnen geschickt und Heilen die Katzen ihres Clans. (Wenn eine andere kranke Katze da sein sein sollte heilen sie sie natürlich auch.) Die Heiler dürfen außerdem keine Jungen bekommen.

2.Anführer: Dieser wird vom Anführer ausgewählt und teilt die Patrouillen ein. Falls ein zweiter Anführer versterben, oder zurücktreten sollte muss der Anführer einen neuen noch vor Mondhoch ernennen. Wenn der Anführer verstirbt, dann wird der 2. Anführer automatisch auch Anführer.

Krieger: Sie stehen unter den Anführern, Heilern und co. und sollten sich ihnen nicht widersetzten. Sie können das Lager ohne Begleitung verlassen, sollten sich aber beim Anführer oder dem zweiten Anführer abmelden.

Königinnen: Dies sind tragende oder säugende Hündinnen und Katzen, die in der Kinderstube leben. Sie behalten ihre Namen und wenn die Jungtiere aus der Kinderstube raus sind, dann werden sie wieder Krieger.

Schüler: Sie haben immer einen Mentor(also einen Krieger, 2. Anführer oder den Anführer selbst) und sollten das Lager ohne Erlaubnis nicht ohne Krieger verlassen. Sie tragen immer den Namen ’-pfote’ hinten dran (z.B.: Nebelpfote)
Heilerschüler aber tragen nach der Reise zu den Ahnen einen anderen Namen hinten, so wie die Krieger.

Junge: Diese kleinen Tiere tragen immer den Namen ’-junges’ und leben bis zur Schülerzeit mit ihrer Mutter (oder dem säugendem Tier) in der Kinderstube.

Einzelläufer&Haushunde/katzen: Einzelläufer oder Streuner, wie die Katzen und Hunde aud den Clans und sie gerne nennen, und Hauskatzen oder -Hunde sind auf den Territorien nicht gerne gesehen. Falls die Bewohner der Territorien ihnen dann doch mal begegnen sollten, vertreiben sie sie entweder oder falls sie den Wunsch haben sollten den Anführer oder die Anführerin zu treffen, wird ihnen das meistens gestattet.

Hoffe dass ich damit einige Fragen geklärt habe!

LG Moosstern
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.drachenreiter-rpg.forumieren.de
 
Ränge und Namen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zorni´s Bewerbung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warriors :: Off-Topic :: Regeln&Co-
Gehe zu: